Seite wählen

Traue ruhig deinen Ohren.
Aber sonst niemandem.

LAUSCHANGRIFF

Das interaktive Audio-Urban Game in Arnsberg und Warburg. Wer Sherlock Holmes und James Bond ganz okay findet, wird den LAUSCHANGRIFF lieben.

Teilnehmer 2020

Verschiedene Touren

Verbrannte Kalorien pro Tour

Kilometer Gesamtstrecke

Worum  geht’s  beim  Lauschangriff?

Mit Kopfhörern bewaffnet flitzt du als Geheimagent:in durch enge Gassen und über versteckte Pfade der historischen Stadt Arnsberg oder Warburg. Gehwege werden zum Schauplatz von Verfolgungsjagden, Kirchtürme zu Geheimverstecken, Finanzämter zu Zentralen mächtiger Großkonzerne. Was passiert wirklich und was nur im Kopf? Ist da jemand hinter dir her? Und sind das etwa Schüsse?

Downloaden

Bevor es losgehen kann, benötigst du unsere LAUSCHANGRIFF-APP. Den Link findest du weiter unten.

Hören

Alle LAUSCHANGRIFFE sind interaktive Live-Hörspiele. Bringe also Smartphone (inkl. App) + Kopfhörer mit.

9

Laufen

Du bist aktiver Part des LAUSCHANGRIFFS, d.h. es wird auch mal gerannt. Ziehe daher bitte bequeme Schuhe an.

Muss  ich  sonst  noch  etwas  wissen?

Die Verbrecherbande „Robber Barons“ hat im Sauerland-Museum eine Zeitbombe platziert. Gelingt es dir, den Hinweisen rechtzeitig nachzugehen und die Bombe zu entschärfen?

Alter Markt 24, 59821 Arnsberg
Vor dem Sauerland-Museum

35 Minuten

empfohlen ab 14 Jahren

Lauschangriff Warburg Button

Ein mächtiger Konzern versucht die Herstellung eines Impfstoffes für ein gefährliches Virus zu verhindern. Finde das Codewort und gebiete so den Machenschaften des Konzerns Einhalt!

Kalandstraße 17, 34414 Warburg
Vor dem Westfalen-Blatt

30 Minuten

empfohlen ab 14 Jahren

Lauschangriff Warburg Kids Button

Der böse Zauberer Donaldus Trumpus hat die kleinen Gespenster Popolapop und Pipilapip gefangen genommen! Gelingt es dir, den Zauberer zu verjagen und die Gespenster zu befreien?

Kalandstraße 17, 34414 Warburg
Vor dem Westfalen-Blatt

35 Minuten

empfohlen ab 5 Jahren
(mit erwachsener Begleitperson)

Ihr benötigt einen Doppelstecker, um zwei Kopfhörer mit eurem Smartphone zu verbinden, sodass die Begleitung mithören kann! Ebenso funktionieren kabellose Bluetooth-InEar-Kopfhörer, die ihr euch teilt. Zudem gibt es kostenlose Apps, die das Koppeln mehrerer Bluetooth-Geräte ermöglichen.

Und  hier  gibt’s  die  App:

Google Play Store Badge
Logo App Store

Das  sagen  unsere  Teilnehmer:

Du  hast  noch  Fragen?
Immer  her  damit!

Schreib uns gerne über dieses Kontaktformular.
Wir melden uns schnellstens bei dir zurück.

Die App LAUSCHANGRIFF wurde gefördert durch:

Arnsberg Tourismus Logo
Kultur-Schatz Warburg Logo